Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/leuchtend

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Redner II

Als er sich wieder mitten in einer Rede befand, voll mit flammenden Worten, näherte sie sich ihm, zumindest um ein paar Meter, dann Schritt für Schritt immer weiter, bis sie vor ihm stand. Seine Gestik unterbrach er nicht, auch auf das Risiko hin, sie mit einer seiner wutentbrannten Hände zu treffen; ob er sie überhaupt wahrnahm, war ihr nicht klar, spielte aber auch kaum eine Rollen, denn was sie tat, tat sie, weil es ihr richtig erschien, nicht, um wahrgenommen zu werden. Sogleich, ohne weiteres Zögern, breitete sie ihre Arme aus und umschloss seinen maschinenartigen Körper für eine Umarmung, wie er sie noch nie zuvor erhalten hatte; und er nahm auch sie in seine Arme. Sein Redefluss hielt nach wie vor an, der Inhalt seiner Worte veränderte sich jedoch - auf einmal sprach er nicht mehr von den Menschen als Kollektiv, sondern von einem Menschen - von ihr und beschrieb diese Umarmung, rief sie in die Welt hinaus, als wollte er sie auf diese Weise für immer im Gedächtnis der Geschichte bewahren.
13.12.11 17:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung